Tobi, Maeva und Miala