Martys Abenteuer – Vol. 3

Hey Fans, ich habe einige spannende Sommerwochen hinter mir und daher leider ein bisschen vergessen mich bei euch zu melden, dafür habe ich euch jetzt einiges zu erzählen.

Mittlerweile habe ich mich grossartig beim Stall Tanner eingelebt und fühle mich wohl. Der ganze Stall wurde bereits auskundschaftet und mit ein paar Vierbeiner wurde Freundschaft geschlossen. Die grossen Hüüs schauen mir immer mit gespitzten Ohren zu, wenn ich meine Showeinlagen auf der Weide übe, sie sind wohl alle ein bisschen neidisch können sie sich nicht so akrobatisch bewegen, meist fressen die grossen Hüüs einfach oder dösen – wie langweilig.

Meine Freizeit musste ich diesen Sommer bereits gegen ein wenig Arbeit eintauschen. Regelmässig kommt jemand bei mir vorbei und übt mit mir verschiedene Sachen, was ich ganz spannend finde. Nachdem ich nun stolzer Halfterträger bin, habe ich auch schon die Bürste kennengelernt – die ist toll. Sie haben mich bereits ein bisschen von meinem Fohlenflaum befreit und ich sehe schon wie ein richtig elegantes Pferd aus. Auch das Hufe auskratzen haben sie mit mir geübt und ich habe es ganz schnell gelernt. Brav warte ich immer bis alle 4 Hufe so sauber sind wie bei Mama.

Mama Missy hat im Sommer übrigens mit der Nachschwangerschafts-Gymnastik angefangen und wird wieder geritten. Ich bin natürlich immer mit dabei auf dem Reitplatz. Ich laufe brav neben meiner Mama mit oder tänzle ein bisschen um sie rum. Da ich mich vorbildlich beim mitreiten benommen habe und man mich auch gut führen kann durfte ich letzte Woche mit meiner Mama mit auf einen kurzen Ausritt. Wuhuuu wie kuul ist das den. Ich habe viele 2 Beiner getroffen und ein paar komische Fahrzeuge auf welchen die faulen Menschen sassen. Zuerst war mir das Ganze ein wenig suspekt aber meine Mami zeigte mir, dass ich keine Angst haben muss, und so habe ich meine ersten kleine Ausritt mit Bravour gemeistert.

Alle sind ganz stolz auf mich und haben mich gelobt – ich bin schon jetzt ein mini Champion.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung
%d Bloggern gefällt das: